SCHLAFMEDIZIN

Starkes Schnarchen und nächtliche Atemaussetzer (Apnoe) weisen auf  schalfbezogenen Atmungsstörungen hin.  Wir führen ambulantes  Schlafapnoe-Screeing durch. Das Untersuchungsgerät wird nachmittags zwischen 17 und 18 in unserer Praxis angelegt. Zu Haus startet die Aufzeichnung gegen 22 Uhr. Während des Schlafes werden Herzfrequenz, Sauerstoffsättigung, Atemfluss, Bewegungen des Brustkorbes und des Bauches aufgezeichnet. Am nächsten Tag wird die Aufzeichnung in der Praxis ausgewertet.

Das Ergebnis  ist als Eingangstest für eine Untersuchung im Schlaflabor eines Schlafzentrums erforderlich.

Wenn der Patient mit einem Heimbeatmungsgerät versorgt worden ist, führen wir in regelmäßigen Abständen die Beatmungskontrollen ebenfalls ambulant durch.

 

  • A A A
  • Praxiszeiten

    Sprechstunde:
    Mo 9.00 - 11.00 und 16.00 - 18.00 Uhr
    Di 9.00 - 11.00 und 16.00 - 18.00 Uhr
    Mi 9.00 - 11.00 Uhr
    Do 9.00 - 11.00 und 16.00 - 18.00 Uhr
    Fr 9.00 - 11.00
    Termine nach Vereinbarung

    Kurzsprechstunde / Akut- und Notfälle:
    8-9 Uhr, 11.30-12 Uhr, 17.30-18 Uhr.
    Bitte immer vorher in der Praxis anrufen!

    Telefonsprechstunde:
    mittags 13.15-13.30 Uhr
    abends 18.30-18.45 Uhr außer mittwochs und freitags

    Praxisferien 2017

    20. bis 31.März
    29. Mai bis 5. Juni
    16. Juni
    14. bis 29. August
    30. Oktober bis 3. November
    .................................
    Unsere Vertretungen entnehmen Sie bitte
    der Ansage des Anrufbeantworters.

    Kontakt

    Gemeinschaftspraxis für Innere Medizin
    Schwerpunkt Angiologie und Hämostaseologie

    Engersche Straße 68
    D-33611 Bielefeld

    Fon (0521) 8 33 88
    Fax (0521) 8 36 70

    praxis@mueller-kolck.de